Basketball

Sie sind hier:   Startseite Basketball Herren

Herren

Sieg im Freundschaftsspiel gegen Müden/Dieckhorst

Wie zuletzt vor einem Jahr empfingen die Eicklinger Lumberjacks zur normalen Trainingszeit, mittwochs zwischen 20:00 Uhr und 22:00 Uhr, die Basketballer aus Müden/Dieckhorst zu einem Freundschaftsspiel. Das Spiel soll als Vorbereitung für die kommende Saison dienen. Weiterhin spielen die Lumberjacks diese Saison nur mit einer Herrenmannschaft, nach 3 Abgängen das Jahr über, ist der Kader aktuell leider zu klein um 2 Mannschaften für den Spielbetrieb anzumelden. Dennoch konnten die Eicklinger Lumberjacks einen Neuzugang vermelden Felix Woicewski spielte an diesem Abend das erste Mal. Als Schiedsrichter konnte kurzfristig unser Regionalschiedsrichter Julian Pröve gewonnen werden und sein Oberligakollege Sebastian Klocke aus Braunschweig.

Das Spiel begann sehr zerfahren, die Defensive stand sehr gut, nur in der Offensive gelangen kaum gute Aktionen. Dies ist natürlich auch dem geschuldet, das die Lumberjacks in dieser Konstellation auch kaum zusammen gespielt haben. Es dauerte 4 Minuten bis die Eicklinger ihre ersten Punkte auf dem Konto vorweisen konnten. 2:4 Stand es zu diesem Zeitpunkt. In der Folge kamen die Lumberjacks immer besser ins Spiel und konnten durch zwei schnelle Dreier von Sven Ranze sich mit 12:4 absetzen. Bis zum Ende des ersten Viertels stand die Verteidigung hervorragend, der Vorsprung wurde jedoch durch einen Buzzer-Beater der Basketballer von Müden/Dieckhorst auf 14:9 reduziert.

Zweites Viertel, gleiches Bild. 5 Minuten brauchten die Eicklinger um den Korb zu treffen. Da im Gegenzug die Verteidigung im gesamten zweiten Spielabschnitt nur 5 Punkte zuließ konnte das verschmerzt werden. Durch einen zwischenzeitlichen 8:0 Lauf gingen die Lumberjacks in eine 26:14 Pausenführung. Dieses Ergebnis erinnert jedoch an ein Handballspiel und nicht an ein Basketballspiel.

Auch im dritten Viertel konnten die Lumberjacks nicht von der Überlegenheit in der Defense großen Profit schlagen. Viele Würfe verfehlten ihr Ziel. Zwar konnten die Müden/Dieckhorster sich kurz aufbäumen durch einen 9:0 Lauf (31:24). Wie zu Beginn des Spiels konterte Sven Ranze mit wiederum zwei schnellen Dreiern und somit gingen die Lumberjacks mit einer 39:26 Führung in den letzten Spielabschnitt. Gleich zu Beginn des Viertels waren die Spieler unter Spielertrainer Markus Bär nun hellwach und starteten mit einem 6:0 Lauf. Die folgenden Minuten waren von vielen Fouls geprägt, jedoch konnten die Müden/Dieckhorster diese Chance nicht nutzen um dem Spiel nochmals eine Wendung zu geben. Konditionell waren die Lumberjacks nun überlegen und legten in den letzten 4 Minuten des Spiel einen 17:2 Lauf hin, wobei Oliver Kobbe 10 seiner 22 Punkte erzielen konnte. Endstand 65:37. Topscorer der Partie war J. Serbin auf Seiten Müden/Dieckhorst mit 14 Punkten. Die beste Ausbeute auf Seiten der Lumberjacks konnte Oliver Kobbe mit 22 Punkten erzielen.

Alle Spieler konnten sich in das Spiel einbringen und lieferten eine starke Leistung ab. Das macht Freude auf die kommende Saison. Diese beginnt am 09.10.2022 um 16:00 Uhr in eigener Halle gegen den Lehrter SV. In der Spielzeit 2022/2023 können wir erstmals wieder eine Jugendmannschaft (U14) stellen, diese startet bereits am 17.09.2022 um 17:00 Uhr in Godshorn in die Saison. Informationen auch auf Facebook unter TuSEicklingenBasketball. MBA

Böse(2), Burmester, Ranze(12), Steinsiepe(2), Sebastian(6), Kobbe(22), Bär(7), Woicewski(8), Andrzheevskii(2), Krüger(4)
 

(Markus Bär)

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »

Basketball

Nachwuchs der Lumberjacks erhalten neue Trikots
mehr...

Fußball

2.Spieltag der U6 mit zwei SG-Mannschaften
mehr...

Wandern

Unsere Radwanderungen im September
mehr...

Sporthallen

Belegungspläne für die Wintersaison
hier herunterladen...

nach oben