Faustball im TuS Eicklingen

1.Spieltag

Zum Auftakt zwei Siege in der Bezirksliga

Beim Saisonauftakt in der Bezirksliga Südost in Wathlingen startete die erste Mannschaft des TuS Eicklingen mit vier von sechs möglichen Punkten in die neue Hallensaison.

Vor heimischem Publikum begann der Ausrichter die Saison gegen den TSV Groß Häußlingen. Den im Verlauf des Spiels zunehmenden Fehlern der Gäste beim Spielaufbau, konnten die Gastgeber ein souveränes Angriffsspiel entgegensetzen. Innerhalb von 2 Sätzen belohnte sich Eicklingen mit einem souveränen Sieg (11:2, 11:6).

Nach dem gelungenen Auftakt erwarteten die Zuschauer das zweite Spiel der Eicklinger mit angenehmer Spannung - der Landkreis-Rivale vom TuS Hermannsburg - wenn auch nicht als Favorit der Bezirksliga Südost gehandelt - machte es den Eicklingern wie bei vergangenen Begegnungen nicht leicht, seine Punkte zu erspielen. Bei gelegentlichen gemeinsamen Trainingseinheiten und freundschaftlichen Spielrunden lernten sich die beiden Mannschaften gegenseitig gut einzuschätzen. Kein Wunder daher dass beiderseits vereinzelte Finten, kurze Bälle oder technische Tricksereien ins Leere liefen. Schließlich sicherte sich der Gastgeber mit einigen Befreiungsschlägen der eigenen Angreifer einen letztlich verdienten Sieg in 2 Sätzen (11:7, 11:9).

Der TV Jahn Walsrode, als vermeintlich stärkster Gegner des Spieltages bescherte der heimischen Mannschaft das anspruchsvollste Spiel des Tages. Auf Augenhöhe präsentierten die Mannschaften starke Auf- und Überschläge. Neben einigen kurzen Ballwechseln wurden beiderseits gute Spielzüge herausgespielt - man schenkte sich nichts und achtete darauf sowohl abwehrend als auch angreifend möglichst wenige Eigenfehler zu begehen. Nach langem Kopf an Kopf schwand jedoch bei den Eicklingern zunehmend die Konzentration. Nachdem der erste Satz mit 11:13 nur knapp verloren wurde fand der Gastgeber immer seltener die Möglichkeit eigene Punkte zu machen. Zunehmende Fehler im Spielaufbau erschwerten im weiteren Verlauf den eigenen Angriff. Walsrode nutzte die Gelegenheit und gewann Satz zwei mit 8:11 - und damit das Spiel.

Alle aktuellen Spielstände, die derzeitigen Platzierungen der Mannschaften, sowie die kommenden Austragungsorte gibt es aktuell hier.

Für den TuS Eicklingen spielten: Oehlmann B., Oehlmann F., Kinde, Santelmann, Gromann, Müller, Rochow

Trainingszeiten

Der Hallenbelegungsplan für die Wintersaison 2017/18 
Download (52 KB)


Einladung

im Monat Mai: Rot-Weiße-Nacht und Kreiskinderturnfest
mehr...


Faustball

Auch in diesem Jahr wieder:
Ferienpassaktion am 31.07.
mehr...


Sportabzeichen

Wir starten wieder mit wöchentlichen Übungseinheiten ab 9.05. 
mehr...


Tennis

Erster Arbeitseinsatz in diesem Jahr zum Frühjahrsputz am 21.04.
mehr...


Faustball

Wir suchen Mädchen und Jungen mit Spaß am Ballsport
mehr...


Gymnastik

Wasa-Lauf 2018 brachte allen Teilnehmern viel Spaß
mehr...


Wir bei facebook TuS Eicklingen bei facebook