TuS Eicklingen

Sie sind hier:   Startseite Faustball Feldsaison 2019 Turnier in Rangsdorf

Faustballer erreichen Platz 3 in Rangsdorf

Zum Start der Feldsaison startete der TuS Eicklingen am vergangenen Sonntag erstmals an einem Turnier in Brandenburg, ca. 50 km südlich von Berlin. Der SV Lok Rangsdorf hatte zum Pokalturnier geladen. Insgesamt waren 15 Mannschaften vertreten, die überwiegend aus den neuen Bundesländern kamen. Neben zahlreichen Bezirks- und Landesligisten waren jedoch mit Stern Kaulsdorf und der Berliner Turnerschaft auch Teams mit Spielern aus 1. Bundesliga- /2. Bundesliga am Start.

Eicklingen kam in einer durchwachsenden Vorrunde auf den dritten Platz und spielte im Viertelfinale gegen den Güstrower SC. Dieses Spiel konnte man nach Verlängerung mit 16:14 gewinnen. Im Halbfinale musste man sich dann mit 5:11 und 10:12 der SG Stern Kaulsdorf geschlagen geben. Zum Abschluß erreichte man durch einen knappen Sieg (15:14) gegen DJK Berlin einen grandiosen 3. Platz.

Für Eicklingen spielten Frank Rochow, Stefan Santelmann, Benjamin Oehlmann sowie aufgrund von Ausfällen zwei Leihspieler.

(B.Oehlmann)

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »

Radsport

CTF-Tour "Gifhorner Heide" am 23.November
mehr...

Basketball

Glanzleistung von Kai Niemann reicht nicht zum Sieg
mehr...

Gymnastik

Jetzt anmelden zur Sportfreizeit im Herbst 2020
mehr...

Trainingszeiten

Den Belegungsplan der Sporthallen für die Wintersaison
herunterladen...

nach oben