Fußball

Sie sind hier:   Startseite Fußball U14 1. Punktspiel Halle

1. Punktspiel Halle

U14 mit durchwachsenem Start in die Hallenpunktspielrunde

Nach dem Gewinn der letztjährigen Hallenkreismeisterschaft, war der Start in die diesjährige leider nur durchwachsen. In der U14 müssen wir uns mit den neuen Futsal Regeln erst einmal vertraut machen. Doch an den neuen Regeln lag es nicht.

Das erste Spiel spielten beide Mannschaften gegeneinander. Am Ende stand es gerecht 2:2. Die 1. Mannschaft ging durch Holger mit 1:0 in Führung. Tim und Theo konnten das Spiel für die 2. Mannschaft drehen. Doch Holger mit seinen 2. Tor rettete das Unentschieden.

Das 2. Spiel der zweiten Mannschaft konnte mit 1:0 gegen die zweite Vertretung von Fortuna Celle gewonnen werden. Hier war Theo mit einem Freistoß nach 1 Minute erfolgreich.

Die 1. Mannschaft konnte leider im 2. Spiel nicht an die Leistung von ersten anknüpfen. Hier wurde Hermannsburg II leider zu viel Platz gelassen, sodass sie mit schnellen Vorstößen 2:0 gewinnen konnten.

Im 3. Spiel der 2. Mannschaft war der Gegner die 1. Mannschaft von Fortuna Celle. Hier mussten wir leider erkennen, dass man zu langsam im Spielaufbau war. Gute Möglichkeiten wurden in der Vorwärtsbewegung abgebrochen und so konnte sich Fortuna immer wieder in den Ball einreihen. Am Ende wurde das Spiel verdient 2:0 verloren.

Die 1. Mannschaft begann in ihrem 3. Spiel gegen die 1. Mannschaft vom TuS Bergen sehr vielversprechend. Liyan in der 2. und Ben in der 4. Minute konnten sehr schnell eine 2:0 Führung herausspielen. Doch leider waren sie danach sehr offensiv ohne die defensiven Aufgaben wahrzunehmen. So konnte Bergen sehr leicht zu den 3 Treffern kommen. Am Ende verloren wir das Spiel mit 3:2 Toren.

Das letzte Spiel des Tages für die 2. Mannschaft wurde gegen den TuS Hermannsburg II ausgeführt. Hier konnte Hermannsburg schon in der 4. Minute in Führung gehen. Wie im Spiel gegen unsere 1. Mannschaft trugen sie sehr schnell ihre Konter vor. Wir waren hier immer sehr weit aufgerückt und fanden den Weg nicht schnell genug zurück. Immer wieder tauchte Hermannsburg frei vor Ole auf. In diesem Spiel zeichnete sich Ole mehrfach aus. In der 6. Minute, 8. Minute und 9. Minute konnten wir nach Toren von zweimal Pascal und Theo auf 3:1 davonziehen. Trotzdem ließen wir Zahlreiche 100% ige Torchancen zu, was uns sehr nachdenklich macht. Dies müssen wir am nächsten Spieltag unbedingt abstellen.

Das letzte Spiel der 1. Mannschaft war gegen die III. Mannschaft von Fortuna Celle. Auch hier führten wir schon sehr früh nach 2 Minuten durch ein Tor von Liyan. Aber auch die 1. Mannschaft beschränkte sich mehr auf die offensive Spielweise. Hier wurde defensiv zu viele Fehler gemacht. Zwei von diesen Fehlern nutze Fortuna zu einem 2:1 Sieg. Auch in diesem Spiel war mehr möglich gewesen. Anstatt mit 7 Punkten in den 2. Spieltag zu gehen, wurde hier nur 1 Punkt erreicht. Wir hoffen, dass am nächsten Spieltag die Ausbeute besser wird.

Für die beiden Mannschaften spielten folgende Spieler: Maurice Markgraf, Holger Meier, Marvin Nix, Liyan Tatli, Ben Schreiber, Arjon Hajdari, Ole Görlich, Norman Mohammadi, Jule Berg, Sophia Koschick, Theo Hohnemann, Tim Abraham, Pascal Haselmeyer.

(Roland Berg)

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
nach oben