Gymnastik

Sie sind hier:   Startseite Gymnastik Unser Dorf hält sich fit

Unser Dorf hält sich fit

Gemeinsam durch den Lockdown

Unter diesem Motto hat der TuS Eicklingen einen 4wöchigen Fitness-Wettbewerb auf die Beine gestellt. Für verschiedene sportliche Disziplinen konnten Punkte gesammelt werden. Wer am Ende die meisten Punkte hat, sichert sich den Sieg. Insgesamt haben wir 826.857 Punkte erbeutet. In einigen Wertungsklassen blieb es bis zur letzten Minute spannend. Es wurden erstaunliche Rekorde aufgestellt und auch gebrochen - die Motivation war sehr hoch bei den Teilnehmern.

Gemeinsam wurden 39.498 Kniebeugen in 4 Wochen gemacht!

Alle haben tolle, sportliche Leistungen erbracht, wobei ein paar wirklich hervorzuheben sind: 
Marcel Heinemann hat durch seine vielen langen Läufe von bis zu 32km, plus fast tägliches Fahrradfahren und Hunderunde den Gesamtsieg eingefahren!
Jan Wedekind überzeugte ebenfalls auf ganzer Linie. Dabei hält er den Rekord der längsten Fahrradstrecke von 108km an einem Stück und konnte somit Jan Manthey hinter sich lassen.
Stefan Santelmann auf Gesamtplatz 3 setzte sich schon früh mit an die Spitze, in dem er ebenfalls viel Fahrrad fuhr. Er brachte in 4 Wochen 897km auf den Tacho!
Celin Heinevetter mit ihren jungen Jahren ist auf Platz 4 der Gesamtwertung gelandet. Dank langer Wanderungen (ihr Rekord liegt bei 12km) kamen über 25.000 Punkte zusammen! Sie wanderte in 4 Wochen über 230km.

Sehr motiviert war Anna Holtz, die trotz Abschlussprüfung bei der Polizei während des Wettbewerbs, den Sieg in ihrer Klasse und Platz 5 der Gesamtwertung eingefahren hat.
Unantastbar von der ersten Woche an, war das Mutter-Tochter-Duo Antje und Marie Künnemann. Tägliche sportliche Einheiten beeindruckten immer wieder aufs Neue.
Spannend war der Kampf um die Platzierungen bei Roland Berg, Martin Giese und Thomas Knickelmann, wobei sich Roland mit einem 22km-Lauf am letzten Tag absetzen konnte.
Über Wanderpunkte holten sich Jürgen Liewert, Kirsten Berg-Möller und Evelyn Dettmer den Sieg in ihrer Altersklasse.

Besonders erfreulich war auch das Punktsammeln von Edeltraut Liewert und Hannelore Angermann mit anzusehen. An Evelyn kamen sie zwar nicht ran, aber durch den Wettbewerb motiviert, haben sie jeden Tag etwas Sport gemacht. Sandra Santelmann war viel mit ihrer Tochter Anna unterwegs und sicherte sich somit Platz 2 vor Conny Luttermann, die das Walken als ihre Paradedisziplin angibt.

Ein weiterer beindruckender Rekord wurde von Eike Bredefeld hingelegt, der 2 Stunden Seilspringen machte und auf 4.000 Stück kam. Da dürfen die Waden schonmal wehtun im Nachgang. Christina Felix hatte mit 1.200 Sprüngen vorgelegt und hat durch stetige Workouts souverän den 2. Platz in ihrer Klasse eingefahren.

Über gemeinsame Zoom-Workouts bei Annabelle und Jan haben sich Martin Pröve, Christina Felix, Fine und Dörthe Buchholz, Wiebke Künnemann, Sarah Behme, Janina Mehler, Jasmin Sturm, Christoph Schulz, Nina Schroedter, Berit Santelmann, Sandra Santelmann, Elina Gehring, Marieke Rehse, Janie Malek Reid, Marieke Kluth, Lena Barth, Verena Punzet-Schroedter und Ilka Cwik tolle Punkte gesammelt.

Ein weiterer spannender Kampf ergab sich bei den Mädchen von 8-11Jahren. Die Plätze 2 und 3 wurden in den letzten Minuten des Wettbewerbs nochmal verändert, so dass Finja Hanking und Pia Strobelt vor Anna Santelmann auf den Plätzen 2 und 3 landeten. Eine wirklich enge Kiste. Auch Marieken Ahrens überzeugte und fuhr am Ende Platz 2 ein, obwohl sie eine Woche später in den Wettbewerb eingestiegen ist.

Ich könnte noch weiter schreiben und etwas über jeden einzelnen von euch berichten, aber das würde den Rahmen sprengen. Ihr wisst, was ihr Tolles geleistet habt und ich habe euch mit Freude begleitet. Die gemeinsamen Zoom-Workouts am Sonntag wurden super von Groß und Klein angenommen und wir hatten viel Spaß dabei - trotz Lockdown!

Die einzelnen Tabellen mit den Siegern:
  Top 30
  Übersicht, männlich
  Übersicht, weiblich

Danke, dass ihr mitgemacht habt...
Danke an Sandra, die sich um die tollen Preise gekümmert hat.
Danke an die Sponsoren: TuS Eicklingen, Tintenklecks Wienhausen, Fitnesspark Vitales, Caterina & Sportheim Claudia Eberle, Volksbank sowie Sparkasse und Edeka Ankermann.

Bleibt dran und macht weiter - Bewegung ist wichtig für unsere Gesundheit!
Eure Annabelle

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »

Wandern

Die nächste Spontan-Radtour startet am 18.08. um 18:00 Uhr an der Schule
mehr...

Sportabzeichen

Training auch in den Sommerferien
mehr...

Tanzen

Übungsabende nach den Sommerferien
mehr...

Aktuelles

Jahreshauptversammlung am 05.10.
mehr...

nach oben