Radsport

Sie sind hier:   Startseite Radsport Radsportseiten Radsportabzeichen

Radsportabzeichen

Das Radsportabzeichen ist eine Auszeichnung für gute körperliche Leistungsfähigkeit. Im Vordergrund stehen Grundleistungen, die zu erfüllen sind und wiederholt werden können. In jedem Kalenderjahr kann nur eine Auszeichnung (z.B. in Bronze oder in Silber oder in Gold) erworben werden. Die Auszeichnung Bronze, Silber, Gold wird je nach Erreichen der Leistung in der entsprechenden Altersklasse verliehen. Die Leistungen müssen innerhalb eines Kalenderjahres erbracht werden. Stichtag für die Alterseinteilung ist der 01.01. im Kalenderjahr der Bewerbung.

Bedingungen unter:
http://breitensport.rad-net.de/breitensportarten/

DRA bedeutet Überprüfung der eigenen Fitness im Laufe der Jahre. Krankenkassen geben hierfür Bonuspunkte.

Diese Krankenkassen erkennen in Niedersachsen die Prüfungen für das „Deutsche Radsportabzeichen" für Ihr Bonus-System an.

AOK Allgemeine Ortskrankenkassen
DAK Deutsche Angestellten-Krankenkasse
GEK Gemünder Ersatzkasse
IKK Innungskrankenkasse
BKK Mobil Oil

Weitere Krankenkassen honorieren schon die Mitgliedschaft in einem Sportverein in ihrem Bonus-Programm mit Punkten für ihre Versicherten:

Barmer GEK
BKK Mobil

 

 

 

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »

Radsport

CTF-Tour "Gifhorner Heide" am 23.November
mehr...

Basketball

Glanzleistung von Kai Niemann reicht nicht zum Sieg
mehr...

Gymnastik

Jetzt anmelden zur Sportfreizeit im Herbst 2020
mehr...

Trainingszeiten

Den Belegungsplan der Sporthallen für die Wintersaison
herunterladen...

nach oben