Tennis im TuS Eicklingen

Herren 30 steigen ungeschlagen auf

Sie haben jeden Spieltag mit einem Gesamtsieg beendet - das bedeutet, dass die Herren 30 der Tennisabteilung des Tus Eicklingen in dieser Winter-Saison von 24 Spielen 22 für sich entschieden haben. Damit sind sie von der Regionsliga in die Bezirksklasse aufgestiegen - ungeschlagen. Auf ihrer Erfolgstour haben sie die Mannschaften MTV Treubund Lüneburg (5:1), Celler TV II (6:0), SV Nienhagen (6:0) und MTV Eintracht Celle (5:1) besiegt. 
„Unser Ziel ist der erneute Aufstieg im neuen Jahr", so Sportwart Simon Bentlage, der genau wie seine Mannschaftskollegen Alexander Cwik, Thomas Meyer, Horst-Günter Pröve, Andreas Weiß und Ludek Frydl den Jahreswechsel entspannt genießen konnte, bevor sie ihr Ziel jetzt in die Tat umsetzen wollen.

(Stephanie Sinagowitz)

Faustball

Ferienspaß beim Ferienpass
trotz Hitze auf dem Spielfeld
mehr...


Sportabzeichen

Sommerpause ade!
Training wieder ab 8. August
mehr...


Radsport

Bundes-Radsport-Treffen 2018 in Langenselbold in Hessen
mehr...


Fussball

Saisonabschluss der Jugendkicker am Lenster Strand
mehr...


Faustball

1.Mannschaft wird Meister in der Bezirksklasse
mehr...


Gymnastik

Kreiskinder- und Jugendturnfest bei herrlichem Wetter
mehr...


Wir bei facebook TuS Eicklingen bei facebook