Faustball

Sie sind hier:   Startseite Faustball Hallensaison 23/24 Spieltag am 04.02.24

Spieltag am 04.02.24

Nicht weniger als der Aufstieg…

Unter diesem Motto reisten die Faustballer des TuS-Eicklingen am 04. Februar nach Wietze.

In der Kreisklasse waren die Sportskameraden der zweiten Eicklinger Faustballmannschaft bisher ungeschlagen und damit klarer Tabellenführer. Das zu Beginn der Hallensaison vom Spartenleiter Henning Luttermann ausgegebene Ziel, beide Mannschaften im Bezirk zu etablieren, schien in greifbarer Nähe. Ein Spiel musste mindestens noch gewonnen werden, um sicher aufzusteigen.

Am Morgen des Spieltages musste sich jedoch Kamerad Gose krankheitsbedingt abmelden, sodass unsere Eicklinger nur zu viert losfuhren. Nun unterbesetzt gingen die Gespräche los. Wie stellt man sich auf? Gegen welchen Gegner wäre ein Sieg dennoch möglich?

Sehr motiviert starteten unsere Faustballer ins erste Spiel gegen die Sportskameraden vom TuS Hermannsburg 2. Mit hohem Ehrgeiz, voller Konzentration und dem eisernen Willen jeden Ball zu bekommen konnte der erste Satz mit 11:6 gewonnen werden. Im zweiten Satz bauten unsere Faustballer darauf auf und entschieden auch diesen mit 11:3 für sich. Die Freunde über diesen Sieg und der Stolz der erbrachten Leistung waren schier riesig. Der Aufstieg war gesichert!

Nun hätte man denken können damit wäre Schluss. Der Aufstieg war erreicht, fertig. Aber nein! Spartenleiter Henning Luttermann wurde wieder einmal seiner Rolle gerecht. Der Kampfgeist war geweckt und das Ziel hieß nun „ungeschlagen“ aufzusteigen. Der Rest der Mannschaft war genauso heiß. Man stellte sich im nächsten Spiel den Kameraden des TSV Bardowick 3. Auch hier führten Konzentration und Ehrgeiz die Mannschaft zum Sieg. Unsere Eicklinger gewannen souverän mit 11:5 und 11:6.

Das Adrenalin hielt an. Im letzten Spiel stellte sich die immer noch zahlenmäßig unterlegene Mannschaft dem SV Göhrde. Auch hier ging man nach 11:6 und 11:8 als Sieger vom Platz.

Ende der Saison – Tabellenführer – 24:0 Punkte – ungeschlagen – Aufstieg! Was für ein unglaublicher Tag!

Ben Oehlmann, Henning Luttermann, Benjamin Janke und Ronny Nagel

Die Sportkameraden der ersten Mannschaft konnten ebenfalls ihren Klassenerhalt im Bezirk sichern.

Am Abend traf man sich im Sportheim bei Familie Eberle und ließ die Saison bei leckerem Essen und dem einen oder anderen Getränk ausklingen.

(R. Nagel)

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »

Basketball

Spieltag für alle Mannschaften der Lumberjacks am 17.Februar
mehr...

Gymnastik

Vielen Dank für die Spenden an die Trampolin- und Yogalatesgruppen
mehr...

Vorstand

Zur Jahreshauptversammlung am 23.Februar wird herzlich eingeladen
zur Einladung...

Volleyball für alle

Am 24. Februar findet das traditionelle Turnier des TuS Eicklingen statt
zur Einladung...

Allgemein

Den aktuellen Hallenplan Winter 23/24
hier herunterladen...

nach oben